• hp-banner-3.jpg
  • M2018Damen.jpg
  • hp-banner-LL-2021.jpg
  • Damenturnier2019.jpg
  • senioren_2019.jpeg
  • hp-banner-4.jpg
  • NOELMZIEL2021.jpg
  • M2019Mixed.jpg
  • hp-banner-2.jpg
  • 1-LL2021jpg.jpg

Werte Stocksportkollegen!

Es freut uns, dass nach der Lockerung der Coronamaßnahmen durch die Bundesregierung, es uns ermöglicht wird, folgende Turniere durchzuführen bzw. nachzuholen.

1.) Unter Einhaltung der Hygienevorschriften werden wir am Samstag, den 11. 07. 2020 das Walter Wieser Gedenkturnier nachholen.

Gruppe A Beginn 08:00 Uhr Gruppe

Gruppe B Beginn 14:00 Uhr

Die Starterlisten findet ihr auf unserer HP unter Hallentermine!!!

2.) Die 3 und 4 Runde unseres Trainingsduos wird für

Gruppe A am 31.08.2020 und am 07.09.2020, sowie für die
Gruppe B am 01.09.2020 und 08.09.2020 nachgeholt.

Beginn, wie auch in den ersten beiden Runden, um 18 Uhr 30.

Solltet ihr zu diesen Terminen verhindert sein , bitten wir um kurze Rückmeldung.

 

Mit sportlichen Grüßen

Die Vereinsleitung

 

Gebietsmeisterschaft SüdOst
Mannschaftsspiel Stocksport
Startliste
Veranstalter: Niederösterreichischer Eisstocksportverband
Durchführer: 1. ESV Bad Fischau-Brunn
Ort: Bad Fischau-Brunn
Datum: 30.06.2018
Start-Nr. Mannschaft
1 ESV Naturfreunde Traiskirchen
 
2 ESV Flatz
 
3 SSV Bad Deutsch Altenburg-Hainburg
 
4 KSV Flughafen Wien
 
5 SV Hernstein I
 
6 SV Hernstein II
 
7 ESV Kottingbrunn
 
8 SC Raglitz
 
9 SG Grünbach-St. Johann
 
10 ESV Fischamend
 
11 ESV ASKÖ Siedler Buam Neunkirchen
 
12 1. ESV Vösendorf
 
13 ESV Schneerose Furth/Triesting
 
Andreas Kerschhofer
NÖEV
(Schiedsrichter)
Attila Gabor
NÖEV
(Wettbewerbsleiter)
Attila Gabor
NÖEV
(Schriftführer)

DAMEN Bundesliga-OST       Sommer 2019

 

im MANNSCHAFTSSPIEL (Stocksport)
Austragungsort: Nocksporthalle Radenthein (KÄRNTEN)

LIVETICKER

 

U16 3. Platz

U14 6. Platz

Allgemeine Empfehlungen

  1. Abstand halten, daher gilt
  • Sämtliche Sportstätten (indoor wie outdoor) dürfen seit 29. Mai unter Einhaltung eines Mindestabstandes von einem Meter, zwischen Personen, die nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben, betreten werden. In geschlossenen Räumlichkeiten der Sportstätte ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Bei der Sportausübung ist ein genereller Mindestabstand von 2 Metern zwischen Personen, die nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben, einzuhalten. Dieser Abstand sollte nur für Ausnahmesituationen kurzfristig unterschritten werden, sodass z.B. auch das Tennis-Doppel, Faustball oder Segeln in bestimmten Bootsklassen möglich ist. Ein Mund-Nasen-Schutz ist bei der Sportausübung nicht notwendig.
  • Weiters kann der Abstand von einem Meter von BetreuerInnen und TrainerInnen ausnahmsweise unterschritten werden, wenn dies aus Sicherheitsgründen erforderlich ist. Dabei empfehlen wir aber das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.
  • Bei Veranstaltungen dürfen bis 30. Juni maximal 100 TeilnehmerInnen, ausgenommen jene Personen, die zur Durchführung der Veranstaltung erforderlich sind, mitwirken. Die diesbezüglichen Regeln der COVID-19_Lockerungsverordnung sind zu beachten.
  • Kantinen dürfen analog zum Gastgewerbe seit 15. Mai wieder geöffnet sein. Für Kantinen gelten dieselben Bestimmung, wie für das Gastgewerbe. Ungeachtet der Benennung (Vereinsheim, Clubraum, Buffet), wird als Kantine ein Ort bezeichnet, an dem Getränke oder Speisen ausgegeben werden. Diese finden Sie in der COVID-19_Lockerungsverordnung.
  1. Besonderer Schutz von Risikogruppen
  • Personen, die Symptome aufweisen oder sich krank fühlen, dürfen am Sportbetrieb nicht teilnehmen.
  • Kinder und unmündige Minderjährige (unter 14 Jahre) sind in der Regel während des Aufenthaltes auf der Sportstätte von einer volljährigen Person (ab 18 Jahre) zu beaufsichtigen. Dabei ist eine Gruppengröße von maximal 6 zu Beaufsichtigenden empfehlenswert.
  • Um bei einem Auftreten eines Infektionsfalls die Kontaktkette nachvollziehen zu können und die Einhaltung der Abstandsregeln zu vereinfachen, empfehlen wir geeignete Maßnahmen (wie z.B. gleiche Gruppenzusammensetzung, überschaubare Gruppengröße, Anmeldesystem, dokumentierte Teilnahme) zu setzen.
  • Bei der Nichteinhaltung der Maßnahmen können Sportstättenbetreiber einen Platzverweis
  • Auf Angehörige von Risikogruppen (z.B. Vorerkrankungen wie Diabetes oder Immunsuppression) ist besondere Rücksicht zu nehmen (z.B. durch Individualtraining).
  1. Hygieneregeln
  • Die allgemeinen Hygieneregeln (regelmäßiges Händewaschen, nicht mit den Händen ins Gesicht greifen, in Ellenbeuge oder Taschentuch Husten oder Nießen) sind einzuhalten.
  • Bei der Nutzung von Sportgeräten durch mehrere SportlerInnen ist sicher zu stellen, dass alle SportlerInnen vorher undnachher ihre Hände waschen oder desinfizieren. Wo es möglich ist, ist das Händewaschen dem Desinfizieren vorzuziehen.
  • Verkehrsbeschränkungen
  • Bei der Bildung von Fahrgemeinschaften für die Anreise zur Sportstätte ist von Personen, die nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben, ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen und dürfen pro Sitzreihe einschließlich dem/der LenkerIn nur zwei Personen befördert werden.

Überblick Sport - Lockerungsmaßnahmen seit 29. Mai

 

Quelle 

     

 

Fotos

Damenturnier 2019 Gr. A Damenturnier 2019 Gr. A

Damen Finale 2019
Mannschaftsspiel Stocksport
Endergebnis
Veranstalter: 1. ESV Bad Fischau-Brunn
Durchführer: 1. ESV Bad Fischau-Brunn
Ort: Bad Fischau-Brunn
Datum: 10.06.2019
Rang Mannschaft Spielergebnis
1 1. ESV Bad Fischau-Brunn   41 21
Schmutzer Sophie, Schmutzer Andrea, Hechtl Daniela, Wieser Claudia
2 ESV Neustift Innermanzing   21 41
Schwarz Grete, Schwarz Karin, Kahry Monika, Kahri Renate
3 ASKÖ Weiz Nord   38 15
Szumer Alexandra, Friesz Roswitha, Nagl, Elisabeth, Schmallegger Verena
4 ESV Union Vornholz   15 38
Feichtgraber, Juli, Feichtgraber Nicole, Steiner Simone, Storer Luise
5 SSV Stockfalken Hohenau   32 24
Zdrahal Andrea, Platschka Waltraud, Palacek Denise, Gieler Carmen, Palacek Silvia
6 SG Schmidsdorf Küb Raika Süd Alpin   24 32
Grube Petra, Zinkl Christa, Varani Uschi, Stocker Rosi
7 HSV Raiba Gratkorn   49 15
Thöritsch Hildegard, Riavic Silvia, Reisenhofer, Nicole, Stockner Gertrud
8 ESV Ziegenburg   15 49
Pirker Martina, Glaser Michaela, Baumgartner Rosi, Berger Monika
9 ESV Markt Allhau   30 18
Brenner Andrea, Feigl Renate, Schaden Monika, Polster Elisabeth
10 ESC Vienna   18 30
Hochauer Vanessa, Hochauer Gerti, Bernt Monika, Drobnik Gisi
11 SSV Bad Deutsch Altenburg   36 20
Lackner Rafafela, Moritz Hildegard, Moritz Anita, Kovacs Lara
12 ESV D'Kohlgrabler   20 36
Dorner Andrea, Neumüller Irmgard, Koller Marina, Tiefenbrunner Elfi
13 ESV Aichdorf   35 33
Seibert Ulrike, Kolland Brigitte, Schröcker Gerlinde, Sundl Theresia
14 ASKÖ Mödling   33 35
Paulitschke Elisabeth, Ullig Thersia, Weigert Martina, Wieser Julia
15 WSV Traisen   33 21
Gruber Jasmin, Weislein Julia, Gruber Gerda, Lichtblau Marie
16 ESV Deutsch Wagram   21 33
Allmayer Christl, Böcking Evi, Amon Irene, Müllner Sonja
17 ESV Maria Anzbach      
Summertuer Elisabeth, Zankl Christa, Tylecek Heidi, Gabor Melanie
18 Paradiso Forchtenstein      
Reschützegger Iris, Schwaiger Ingrid, Reschützegger, Jenny, Pilz Michaela
Gabor Attila
1. ESV Bad Fischau-Brunn
(Schiedsrichter)
Hechtl Daniela
1. ESV Bad Fischau-Brunn
(Wettbewerbsleiter)
Gabor Attila
1. ESV Bad Fischau-Brunn
(Schriftführer)

Werte Stocksportkollegen!

1. Für Sportler, Zuseher/ Gäste ist das Eintragen in die Anwesenheistsliste, welche beim Betreten der Halle aufliegt verpflichtend!

2. Weiterhin ist auf Händehygiene zu achten (ausreichend Händedesinfektionsspender in der Halle vorhanden) Derzeitige Vorschriften ab 01.07.2020 des BMI für Sport und öffentlichen Dienst

 

Mit sportlichen Grüßen

Die Vereinsleitung

 

 

BUNDESLIGAMEISTERSCHAFT DAMEN OST
Mannschaftsspiel Stocksport
Endergebnis
Veranstalter: Bund Österreichischer Eis - und Stocksportler
Durchführer: Eis- und Stocksport Landesverband Kärnten
Ort: Nocksporthalle Radenthein
Datum: 16.06.2019
Rang Mannschaft Punkte Quote + -
1 ESV Bad Fischau Brunn 16 2,583 186 72
Schmutzer Andrea, Wieser Claudia, Hechtl Daniela, Schmutzer Sophie, Dresch Katharina
2 ESV UNION Hausmannstätten ST 14 2,721 185 68
Wade Anita, Posch Gabriele, Gamper Melanie, Sundl Monika, Stranz Gertrude
3 ESV UNION Autal ST 11 1,170 131 112
Bisail Hermine, Lichtenegger Rosemarie, Karner Beatrix, Cuno Barbara, Grünwald Sonja
4 GSC Liebenfels K 10 1,394 145 104
Regenfelder Margit, Regatschnig Irmgard, Rauscher Bettina, Isopp Pauline, Heckenbichler Birgit
5 Völkermarkter Sport - u. Turnverein 1868 K 10 0,887 118 133
Brenner Gabriele, Hirm Eva-Maria, Lippitz Cindy, Legat Sigrid, Brodnig Maria
6 ESR Bernau ST 9 0,922 118 128
Krisper Waltraud, Katzbauer Gisela, Mirnig Rosalinde, Hois Renate, Eberl Marianne
7 ESC Vienna W 8 0,878 115 131
Drobnik Gisela, Hochauer Gertrude, Hochauer Vanessa, Bernt Monika
8 ESV Pischelsdorf ST 7 0,925 124 134
Eggler Silvia, Gmoser Kerstin, Feichtinger Juliana, Nistelberger Marianne, Kutschera Elisabeth
9 ESV Umdasch Amstetten 5 0,583 98 168
Tischberger Vanessa, Pöchhacker Sabrina, Maierhofer Petra, Tischberger Michaela, Tischberger Bianca
10 ESV Pinkafeld/Sinnersdorf B 0 0,209 45 215
Baumgartner Jaqueline, Pulay Stefanie, Koller Bernadette, Spanring Sandra
Heinz Pirker, Harald Weyrer
Kärnten
(Schiedsrichter)
Georg Smounig
BÖE
(Wettbewerbsleiter)
Karl Grafenauer
Kärnten
(Schriftführer)

Am 01.-02. Juni fand in der Anton-Stauder-Stocksporthalle in Traisen die 1. Landesliga der Herren statt.

Der 1. ESV Bad Fischau-Brunn konnte die Liga am zweiten Tag mit Platz 8 Sichern.

Spieler: A. Gábor, R. Wiedmoser, G. Riesenfellner, A. Prückler, D. Raceck, M. Imnitzer


 

 

1. Landesliga Herren 2018
Mannschaftsspiel Stocksport
Startliste

Veranstalter: Niederösterreichischer Eisstocksportverband
Durchführer: 1. ESV Bad Fischau-Brunn
Ort: Bad Fischau-Beunn
Datum: 02.06.2018 bis 03.06.2018

Start-Nr. Mannschaft
1 1. ESV Bad Fischau-Brunn  
 
2 ESV Hintenburg  
 
3 SV Hernstein  
 
4 ESV Flatz  
 
5 ESV Eisblume Köttlach  
 
6 SG Mühlfeld Elite  
 
7 ESV Union Wang  
 
8 ESV D'Eisbären Grafenbach  
 
9 ESV Union Seitenstetten  
 
10 SG Schmidsdorf Küb Raiba Süd Alpin  
 
11 ASKÖ Stadt Haag  
 
12 SG Pottschach Eisbären Neunk.  
 
13 Klauser ESV  
 

Bauer Alexander
NÖEV
(Schiedsrichter)
Köninger Harald
NÖEV
(Wettbewerbsleiter)

1. ESV Bad Fischau-Brunn
(Schriftführer)